Verkehrsunfall Landler Brücke
Verkehrsunfall auf der B115
Brand in Kunststofffabrik
Verkehrsunfall auf der B115
Sägespänebrand
Motorradunfall
Orkan "Emma" wütet auch in Landl
Küchenbrand
Wirtschaftsgebäudebrand
LKW-Unfall
Einsätze 2008

Übersicht der Einsätze 2008

Bereits am 27.01.2008 gab es für die Feuerwehr Kirchenlandl den ersten Einsatz. Der Sturm "Paula" sorgte für genügend Arbeit, sodass wir 2 Tage im Einsatz waren. Aber auch dafür, dass die FF Kirchenlandl zweimal an einem Tag zum Einsatz gerufen wurde.
Weiter ging es mit einem Küchenbrand am 07. Februar. Am 01. März zog der Orkan "Emma" über Landl und richtete gewaltige Schäden in der Gemeinde an. Weiters leistete unsere Feuerwehr nach den schweren Schäden, im August, in der Gemeinde Radmer einen Assistenzeinsatz. Ein Motorradunfall ereignete sich im September.


Einsätze 2008

Datum   Einsatzgrund   Dauer   Eingesetzte Kräfte 
       
06.12.08  Sicherungsdienst beim Krampuslauf  4h 00min  KLF Kirchenlandl mit 6 Mann 
07.09.08  Motorradunfall  2h 15min  KLF Kirchenlandl mit 2 Mann und Straßenmeisterei 
06.09.08  Sicherungsdienst Kartrennen  13h 00min  FF Kirchenlandl mit 12 Mann 
01.08.08  Assistenzeinsatz Radmer  6h 00min  FF Kirchenlandl mit 2 Mann und Gemeinde Landl 
28.06.08  Sicherungsdienst beim Kinderradwandertag  4h 00min   FF Kirchenlandl mit 4 Mann 
01.03.08  Sturmschäden EMMA  6h 00min  FF Kirchenlandl mit 8 Mann + Privatperson mit Traktor 
21.02.08  Sicherungsdienst  1h 30min  FF Kirchenlandl mit 3 Mann 
14.02.08  Brandmeldeanlage Pflegeheim   0h 30 min  FF Kirchenlandl mit 6 Mann 
07.02.08  Küchenbrand  2h 00min  FF Kirchenlandl, FF Mooslandl, FF Großreifling, RK Großreifling und Polizei 
27.01.08  Hochwasser-Einsatz  24h 00min  FF Kirchenlandl, FF Mooslandl, FF Großreifling 
27.01.08  Sturmschäden  4h 00min  FF Kirchenlandl mit 8 Mann 


Motorradunfall 09/08

Aus noch ungklärter Ursache kam am Sonntag, dem 07. September, ein Motorradfahrer auf das Straßenbankett. Die Versuche, das Motorrad wieder auf die Straße zu lenken, schlugen fehl und das Motorrad touchierte mit der Leitschine. Das Motorrad sowie der Lenker wurden über die Leitblanke geschleudert.

>>zum Bericht<<
>>zu den Bildern<<


 

Orkan "Emma" hinterlässt Spuren der Verwüstung

Aufgrund der vorgelaufenen Sturmwarnungen für die Obersteiermark, bereitete sich auch die FF Kirchenlandl auf den Orkan „Emma“ vor. Und dieser ließ auch nicht lange auf sich warten. Das Erreichen der Sturmspitze war für Samstag dem 01.03.08 um ca. 12 Uhr prognostiziert worden, und so war es auch.

zum Bericht
zu den Bildern


 

Küchenbrand

Küchenbrand in Gaststätte

Am Donnerstag, dem 07.02.2008, wurde die Feuerwehr Kirchenlandl um 17:36 Uhr zu einem Küchenbrand in einem Gasthaus alarmiert. Aufgrund des Einsatzbefehls durch „Florian Liezen“ forderte der Einsatzleiter bereits bei der Anfahrt zum Brandobjekt die FF Großreifling sowie die FF Mooslandl als Unterstützung an.

zum Bericht
zu den Bildern


 

Sturmtief "Paula" sorgt für Arbeit

Am Sonntag, dem 27.01.08, heulte um 08:49 Uhr die Sirene der FF Kirchenlandl zum ersten Mal in diesem Jahr. Grund für die Alamierung waren die Schäden, die der Sturm "Paula" zuvor anrichtete. Somit begann für uns ein Tag, der wohl in die Geschicht der FF Kirchenlandl eingehen wird. Aber nicht nur für uns, sondern auch für die gesamte Steiermark hinterließ "Paula" eine Menge Arbeit für viele Menschen.

zu den Bildern